header BKJPP Jahrestagung
Sie sind hier: Jahrestagung 2017 > Anmeldung

Anmeldung und Onlineregistrierung

Die Anmeldung zur diesjährigen Jahrestagung des BKJPP in Kassel startet hier Mitte Juli 2017!

  

Gilt nicht für die Teilnehmerart "Referent", diese erhielten ihre Anmeldeunterlagen separat per Mail.

Ihre Anmeldung nehmen Sie bitte online über das Anmeldeformular spätestens bis zum 08. November 2017 vor. Danach ist ausschließlich die Anmeldung vor Ort möglich.
Alle Beträge sind in Euro zu zahlen. Sämtliche Bankgebühren sind vom Teilnehmer zu tragen.
Es können nur Überweisungen berücksichtigt werden, die vor dem 08. November 2017 auf dem Tagungskonto eingegangen sind. Ansonsten ist die Gebühr im Tagungsbüro vor Ort zu entrichten.

 

Ihr Ansprechpartner
KelCon GmbH
Frau Ann-Kathrin Knackstedt
Tauentzienstraße 1, 10789 Berlin
Tel. 030 / 679 66 88 51, Fax 030 / 679 66 88 55
a.knackstedt@kelcon.de, www.kelcon.de

Teilnahmegebühren
Die Kongressgebühr für die Gesamtteilnahme beinhaltet folgende Leistungen:
- Teilnahme an den wissenschaftlichen Hauptvorträgen (ohne Zusatzveranstaltungen)
- Kostenfreier berufspolitischer Donnerstag für Mitglieder
- Kostenfreie Teilnahme für Studenten
- Fortbildungszertifikat der Ärztekammer des Veranstaltungsortes
- Kongresstasche mit Hauptprogramm und Abstracts
- Zugang zur Industrieausstellung
- Teilnahme am Get together (donnerstags)

Tagungskonto
Vereinigte Volksbank Maingau e.G.
Kontoinhaber: KelCon GmbH
Verwendungszweck: „BKJPP 2017“ + Teilnehmername
IBAN DE62 5056 1315 8208 9911 11, BIC (S.W.I.F.T.-Code) GENODE51OBH

Stornierung
Die Stornierung der Anmeldung ist der KelCon GmbH schriftlich mitzuteilen.
Bei einer Stornierung bis zum 17.10.2017 werden 50 % der Teilnahmegebühren erstattet. Ab dem 18.10.2017 ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Sie können jedoch gerne einen Ersatzteilnehmer/in gegen eine Bearbeitungsgebühr von 15,– € stellen.

Höhere Gewalt
Sofern die Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, nicht zu vertretender behördlicher Anordnung oder anderer vom Veranstalter nicht zu vertretender Gründe nicht stattfinden kann oder die Durchführung unzumutbar geworden ist, trägt jede Vertragspartei ihre bis dahin angefallenen Kosten selbst. Für Schäden oder Nachteile der/des Teilnehmenden haftet der Veranstalter nicht. Ist der Veranstalter durch höhere Gewalt oder wegen anderer von ihm nicht zu vertretender Gründe genötigt, einen Veranstaltungsbereich zeitweise oder für längere Zeit zu räumen oder die Veranstaltung zu verschieben oder zu verkürzen, so begründet dies keine Rücktrittsrechte und ebenso keine sonstigen Ansprüche, insbesondere auch keine Schadensersatzansprüche des Teilnehmenden gegen den Veranstalter, es sei denn, dem Veranstalter oder seinen Erfüllungsgehilfen ist ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges
Handeln vorwerfbar.

Haftung
Für Verluste, Unfälle oder Schäden, gleich welchen Ursprungs, an Personen und Sachen haften weder der Veranstalter noch die KelCon GmbH. Teilnehmer und Begleitpersonen nehmen auf eigene Verantwortung an dem Kongress und allen begleitenden Veranstaltungen teil.

Datenschutz
Durch die Anmeldung zu der Veranstaltung willigt der Teilnehmer/die Teilnehmerin ein, dass seine/ihre persönlichen Daten unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes gespeichert werden. Die Daten werden nur für Zwecke der Veranstaltungsdurchführung und Abwicklung sowie für Informationen im Zusammenhang mit dem Thema der Veranstaltung verwendet. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer/die Teilnehmerin ausdrücklich in die Speicherung und Verarbeitung seiner/ihrer personenbezogenen Daten zu den vorgenannten Zwecken ein. Es findet keine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte zu Werbezwecken statt. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin kann der Speicherung, Verarbeitung, Weitergabe und/oder Veröffentlichung seiner/ihrer personenbezogenen Daten gegenüber dem Veranstalter jederzeit schriftlich, per Telefax oder E-Mail widersprechen.

 Erstellung von Fotografien und Filmaufnahmen
Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich mit seiner/ihrer Anmeldung zu der Veranstaltung damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Veranstaltung angefertigten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers/der Teilnehmerin vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung zu Werbezwecken beziehungsweise Werbemaßnahmen des Veranstalters durch Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Bücher, Plakate, fotomechanische Vervielfältigungen und Internet veröffentlicht, vervielfältigt und bearbeitet werden.